Märchenhafte Brautkleider bei La novia, Hochzeitsmode für Braut & Bräutigam
Du hast Dir während Deiner Hochzeitsfeier ein kleines Loch in den Tüll Deines Brautkleides gerissen?
Und Du fragst Dich nun, ob Du hier noch etwas retten kannst?
 
Na ja, das ist leider nicht ganz so einfach. Aber ein paar kleine Tricks gibt es dann natürlich doch noch. 😉
Zum Ersten könnte man auf bzw. um das Loch kleine Applikationen oder Steine nähen. Das muss dann aber natürlich auch zum Stil Deines Kleides passen und sich in das Gesamtbild einfügen.
 
Zum Zweiten kann man versuchen, mit einem durchsichtigen Faden das Loch zuzunähen. Je nachdem, wo sich das Loch befindet, könnte dies auch mithilfe einer kleinen Falte geschehen
.
Falls Du Dir noch nicht sicher bist, was Du machen möchtest, oder beide Varianten nicht passen, dann solltest Du zumindest versuchen, das Loch bzw. die Ränder leicht mit durchsichtigem Nagellack zu bestreichen. Dann reißt es zumindest nicht noch weiter ein.
 
Falls Du Dir unsicher bis, dann ruf einfach bei uns an oder komm vorbei, dann versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden.
 
Viele Grüße,
Dein La novia Team
 
Märchenhafte Brautkleider bei La novia, Hochzeitsmode für Braut & Bräutigam

Das könnte Dich auch interessieren:

Tüll und Curvy Bride?

Tüll und Curvy Bride? Es kursiert das Gerücht, Curvy Brides sollten lieber auf Tüll verzichten, weil es zu sehr aufträgt. Aber wir sagen, genau das Gegenteil ist

Read More »

Bedeutet schlicht = langweilig?

Auf keinen Fall. Schlicht bedeutet unserer Meinung nach nicht, dass Dein Brautkleid gleich langweilig wäre. Es kommt immer auf den Schnitt, das Material bzw. den Material-Mix

Read More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.